negative Inhalte Archives - Mein Ruf im Internet

Google Suchergebnissen löschen

Google Einträge löschen

Posted by | Online Inhalte entfernen | No Comments

Eintrag bei Google vollständig löschen

Entfernen Sie negative Inhalte aus den Google-Suchergebnissen bzw. aus dem Internet. Bestimmen Sie was in den Suchergebnissen über ihre Person gefunden werden kann.
Nehmen Sie Ihren Ruf im Internet in die eigenen Hände - überwachen und steuern Sie die Suchergebnisse. Den im digitalen Zeitalter ist Google in Deutschland die am häufigsten genutzte Informationsquelle (88.4 % suchen über Google, Quelle: effizienzer.de). Es gilt also gezielt problematische Inhalte im Internet zu finden und diese ungewollten Eintrag aus den Suchergebnissen zu löschen.

Ist es möglich einen Eintrag bei Google zu löschen?

JA! Es gibt zwei Wege um Einträge aus den Google-Suchergebnissen zu löschen. Beim ersten Weg heißt es “selbst Hand anlegen”. Im Artikel  ”Inhalte aus dem Internet löschen” wird genau beschrieben wie Sie dabei vorgehen müssen. Ist Ihnen der erste Weg zu kompliziert oder zeitaufwändig, dann nutzen Sie einen Dienstleister. Die Kosten einer Löschung liegen meist zwischen 29€ – 60€. Es Lohnt sich also zu vergleichen, bevor man einen Löschauftrag erteilt. So oder so gehen Sie sicher, dass der unerwünschte Inhalt endgültig aus den Suchergebnis verschwindet.

Google muss Einträge nicht löschen!

Der Fall von Bettina Wulff hat gezeigt, dass Google nicht in der Pflicht steht Einträge in den Suchergebnissen zu löschen. Verschiedene Klagen von Betroffenen wurde nicht stattgegeben. Somit liegt es an den Betroffenen potentielle Verunglimpfungen aus dem Internet entfernen zu lassen. Auch wenn eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts vorliegt, liegt es nicht an Google die Einträge in den Suchergebnissen zu löschen. Der Betroffene muss sich direkt an den Verfasser des Eintrags (z.B.: Blog-Eintrag, Video, Kommentar, usw.) oder an den Betreiber der Internetseite wenden und um die Entfernung bitten. Sind die unerwünschten Inhalte von der Webseite gelöscht, können diese auch nicht mehr auf Google und Co. gefunden werden.

Google Cache Löschen

Unterstützung beim Löschen von Einträgen und im Aufbau einer positiven Online Reputation

Viele Unternehmen haben sich auf die erfolgreich Löschung unerwünschte Einträge im Web spezialisiert. Dabei spielt das Alter der zu löschenden Daten keine Rolle! Diese Dienstleister steuern den Prozess der Löschung, setzt sich mit den entsprechenden Webseitenbetreibern in Kontakt und sorgen so für eine schnelle und diskrete Löschung. Die unerwünschten Ergebnisse werden anschließend aus dem Cache der Suchmaschinen entfernt. Durch die langjährige Erfahrung der Dienstleister und deren Netzwerkes ist die Erfolgsquote der Entfernungen meist sehr hoch. Eine erfolgreiche Löschung von Einträge im Internet dauert in der Regel 2 bis 4 Wochen, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Adressbucheinträge, Texte, Bilder, Videos, Forenbeiträge, eigene bzw. selbstverfasste Beiträge oder Einträge Dritter handelt.